about me

«Auf meinen Klettertouren im Festsaal der Alpen lasse ich mich intuitiv auf die Landschaft ein. Mich fasziniert das Wechselspiel zwischen Hell und Dunkel, Dramatik und Harmonie, Ruhe und Bewegung, Fotografie und Kunst.» Im Gipfelbuch von Caroline Michaela Hauger stehen 16 Viertausender und hochalpine Klassiker, die jedes Bergsteigerherz höher schlagen lassen, wie Matterhorn, Dom, Jungfrau, Piz Bernina, Mont Blanc, Kilimandscharo. 2014 begab sie sich für eine Expedition auf den Elbrus, mit 5642 Meter der höchste Punkt Europas und einer der Seven Sumits. Seit 2019 fotografiert die Zürcherin die Alpenlandschaft aus dem Cockpit. Im Herbst 2020 widmete das SCHWEIZER WANDERMAGAZIN ihren Werken aus der Vogelperspektive ein weiteres Sonderheft.

 

Seit 2014 Ambassadorin für OLYMPUS SCHWEIZ. Kulturjournalistin und Autorin für Schweizer Illustrierte, Illustré, LandLiebe, TuiTravel, GaultMillau Channel (Ringier AG und Ringier Axel Springer Schweiz). Journalistin und Freelancerin für Swiss Magazine, Schweiz Tourismus, Tages Anzeiger, Das Magazin, Annabelle, Bunte, Gala, Spick. Werbetexterin bei Farner Publicis, ASGS, BKVK. Assistentin Museum für Gestaltung Zürich. Fotografin bei Photopress und Keystone Press. Redaktorin und Fotografin beim Zürcher Unterländer. Chefredakteurin Zürcher Student. Studium der Germanistik, Publizistik, Kunstgeschichte an der Universität Zürich mit Auslandjahr an der Pariser Sorbonne.